Unsere Leistungen

Unser umfangreiches Dienstleistungsangebot

Der Verlust eines nahestehenden Angehörigen bedeutet für die Hinterbliebenen eine besondere emotionale Belastung. Sie müssen in ihrer Trauer viele Entscheidungen treffen und Formalitäten erledigen. In dieser schwierigen Zeit stehen wir Ihnen gerne mit unserer Hilfe und Erfahrung zur Seite. Wir möchten den Abschied in Ihrem Sinne gestalten.

Sie können sich von Anfang an und jederzeit auf uns verlassen. Auch nach der Beisetzung stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Im Trauerfall sind wir Tag und Nacht für Sie erreichbar. Wir beraten Sie individuell in unseren Räumlichkeiten. Auf Wunsch kommen wir auch gerne zu Ihnen nach Hause. Erd-, Feuer-, See- und Naturbestattungen gehören zu unserem Angebot. Außerdem bieten wir auch die Durchführung von alternativen Bestattungsformen an. Wir organisieren zeitnah Überführungen rund um die Uhr, im In- und Ausland. Auch in allen Fragen rund um das Thema Bestattungsvorsorge sind wir für Sie da.

Die Planung und Organisation der individuellen Trauerfeier

Unser Beratungsgespräch ist immer auf Ihre persönliche Situation ausgerichtet. Wir überführen den Verstorbenen würdevoll vom Sterbeort zu allen Friedhöfen (national und international) mit eigenen Fahrzeugen. Der Abschied und die Trauerfeier werden von uns immer individuell gestaltet, dabei ermöglichen wir Aufbahrungen am offenen oder geschlossenen Sarg. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich in persönlicher Atmosphäre in unserer Hauskapelle von Ihrem Angehörigen zu verabschieden. Auch die Absprachen mit dem Pfarrer, Trauerredner, Friedhof und Krematorium übernehmen wir gerne.

In unserem Ausstellungsraum präsentieren wir Ihnen ein umfangreiches Sortiment von Urnen, Särgen und Sterbewäsche in klassischer oder moderner Ausführung. Auch die Gestaltung von Grabschildern und Grabkreuzen gehört zu unserem Angebot. Wir übernehmen das Einkleiden und Einbetten des verstorbenen Menschen. Bezüglich der Musik, der Trauerfloristik und der Dekoration richten wir uns nach Ihren Wünschen und gestalten den Abschied in Würde mit viel Liebe zum Detail. Die Trauerhalle schmücken wir ganz persönlich nach Ihren Vorstellungen. Wir legen auf Wunsch Kondolenzbücher für die Trauerfeier aus. Wir unterstützen Sie auch bei der Auswahl und Reservierung der Kaffeetafel in einer Gaststätte Ihrer Wahl.

Die persönliche Grabgestaltung

Ein liebevoll gestaltetes Grab ist wichtig für die Trauerbewältigung der Hinterbliebenen. Gleichzeitig symbolisiert es Respekt und Würde dem verstorbenen Menschen gegenüber.

Wir arbeiten seit dem Jahr 2012 vertrauensvoll mit dem Steinmetzunternehmen Vogt aus Oer-Erkenschwick zusammen. Direkt neben unserem Haus an der Ickerner Straße 6 haben wir im Herbst 2012 in Kooperation mit der Fa. Vogt unsere Grabsteinausstellung eröffnet. Ob Sarg- oder Urnengrab: Hier finden Sie schlichte und moderne Modelle in verschiedenen Ausführungen. Selbstverständlich berücksichtigen wir innerhalb unserer Beratung immer Ihre persönlichen Wünsche.

Die Möglichkeiten der Grabpflege sind vielseitig. Wir informieren Sie gerne zu diesem Thema.

Der Trauerdruck

Wir beraten Sie in allen Fragen rund um die Gestaltung von Trauerdrucksachen (Anzeigen, Trauerpost, Sterbebilder etc.). Wenn Sie es wünschen, übernehmen wir auch den Versand und das Frankieren Ihrer Trauerpost. Zeitungsanzeigen schalten wir nach Ihren Vorgaben.

Die Formalitäten

Wir kümmern uns zuverlässig um die Erledigung der notwendigen Formalitäten: Besorgung der Todesbescheinigung und der Sterbeurkunden beim zuständigen Standesamt, Anmeldung beim Friedhofsamt, Absprache und Terminierung der Bestattung und der Trauerfeierlichkeiten, Benachrichtigung der Kirchengemeinde oder des Pfarrers, Abmeldung bei Renten- und Versicherungsträgern und Krankenkassen, Beantragung der Überbrückungsrente von Ehegatten.

Hinweis zur Hinterbliebenenrente:

Die Rente sollte kurzfristig beim zuständigen Knappschaftsältesten bzw. Versicherungsamt (Stadtverwaltung/Rathaus) beantragt werden. Damit ist gewährleistet, dass Sie pünktlich nach Ablauf der Dreimonatsfrist Ihre Hinterbliebenenrente erhalten.

Hierfür sind erforderlich: der gültige Personalausweis, das Stammbuch oder die Heiratsurkunde, die Sterbeurkunde und die letzte Rentenanpassungsmitteilung. Falls bisher noch keine Rente gezahlt wurde, sind Aufrechnungsbescheinigungen notwendig.


Die Bestattungsvorsorge

Die Bestattungsvorsorge stellt sicher, dass Ihre eigene Bestattung später in Ihrem Sinne durchgeführt wird. Sie entlasten damit Ihre Angehörigen, auch in finanzieller Hinsicht. Wir beraten Sie gerne kostenlos und unverbindlich zu den Möglichkeiten.